1.  Preise  für Mitglieder mit gültigem Jagdschein:
                                Satz Schrot (15 Tauben) = € 3,- -> Karte = € 6,-
                                Tageskarte Kugel = € 3,-
  2. Preise für Gäste:
                                Satz Schrot (15 Tauben) = € 6,- -> Karte = € 12,-
                                Tageskarte Kugel = € 6,-                            
                                Tagesversicherung = € 5,-

  terminwunsch@schweinsruecken.de                                           

Folgende Angaben sind dafür nötig:
Wer? (Organisation und Ansprechpartner)
Wann? (Datum, Uhrzeit von bis)
Was? (Kugel- und/oder Schrotstand)
Name der Aufsicht(en)

Der Schießstand ist zur Zeit wegen Corona-Auflagen nur eingeschränkt unter Beachtung der Auflagen geöffnet. 

Die Öffnung ist abhängig von den Inzidenz-Zahlen des Landkreises Goslar.

In dringenden Fällen kann ein einzelner Schütze nach tel. Vereinbarng einen Kontrollschuss (Büchse) machen.

0171 477 8 377

Vielen Dank für Ihr Verständnis

der Vorstand

 

An die Jagdbehörden

der Landkreise, kreisfreien Städte

und der Region Hannover

406-65001-323 (H)                                                      Hannover, 03.12.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der landesweit ausgerufenen Warnstufe 2 am 01.12.2021 gelten für die Nutzung von Schießstätten die Regelungen des § 8 b Abs. 4 Nds. Corona-Verordnung in der aktuell gültigen Fassung.

Danach dürfen ungeimpfte Jägerinnen und Jäger die Schießstätten, die den Sportanlagen zuzuordnen sind, zur Aufrechterhaltung ihrer Schießfertigkeit nicht mehr betreten, da sie die geforderten Voraussetzungen nicht erfüllen.

Auch eine Einstufung der Aufrechterhaltung der Schießfertigkeit im Rahmen der Gefahrenabwehr vor dem Hintergrund der ASP (vgl. § 8 Abs. 3 Nr. 3 Nds. Corona-VO) aus dem Frühjahr 2021 ist auf Grund der angespannten Pandemie-Lage nicht mehr gegeben, da zum damaligen Zeitpunkt die Impfquote noch sehr gering war, während sie heute bei rd. 71 % (vollständig geimpft) der niedersächsischen Bevölkerung liegt und damit eine Ausnahme nicht mehr rechtfertigt.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Uwe Oltrogge

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Das heisst: Für den Kugelstand werden Termine nur für Geimpfte nach Vereinbarung vergeben.
Nachweis ist vorzulegen! Aufenthalt auf dem Kugelstand nur mit FFP2-Maske.